Mobirise Website Builder


petra neels

beratung
coaching
hypnose



Beratung  - Coaching:

Gezielt zur Lösung in kurzer Zeit...
Coaching ist eine individuelle professionelle Begleitung, um persönliche und berufliche Veränderungen zu ermöglichen und im weiteren Verlauf zu unterstützen bzw. zu fördern.
Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Coach (engl.) ist Kutsche. Das Transportmittel nimmt Reisende auf, um sie vom Ausgangspunkt ans Ziel zu bringen. Die Aufgabe des Coaches ist quasi vergleichbar mit der eines Kutschers, der den Coachee (den Reisenden), auf einer bestimmten Strecke seines neuen (Veränderungs-)Weges begleitet und ihn ans gewünschte Ziel (be-)fördert. Zunächst wurde der Begriff Coaching im Spitzensport zur Optimierung von sportlichen Leistungen verwendet, später verstand man darunter das gezielte Training von Führungskräften. Inzwischen ist die Bedeutung von Coaching viel weiter gefasst. Mittlerweile kommen diverse psychotherapeutische und psychologische Techniken im Coaching zum Einsatz. Coaching deckt daher einen breit gefächerten Anwendungsbereich ab.

So können Sie leichter...

  • Stresssituationen minimieren
  • Konflikte lösen
  • Veränderungen fördern
  • einengende Verhaltensweisen abbauen
  • neue Denkweisen entwickeln
  • eigene Ressourcen nutzen
  • das Wahrnehmungspotenzial optimieren
  • persönliche Kompetenzen ausbauen
  • konkrete Ziele bestimmen
  • Weiterentwicklungen vorantreiben
  • kommunikative Fähigkeiten verbessern
  • sich optimal präsentieren
  • Team- und Partnerschaftsfähigkeiten entwickeln

Lösungsorientiertes Coaching...
…(nach Steve de Shazer) ist ein eigenständiger kurzzeittherapeutischer Ansatz, bei dem weder am Lösungsweg noch am Problem selbst, sondern ausschließlich an dessen Lösung gearbeitet wird. Demnach hat ein bestimmter innerer Zustand auch immer eine Außenwirkung, d.h., wenn es jemandem schlecht geht, verhält er sich entsprechend niedergeschlagen oder nervös. Dieses nach außen hin gezeigte Verhalten beeinflusst zugleich das Denken und damit wiederum den inneren Gefühlszustand. Durch eine veränderte Verhaltensweise wird dieser Teufelskreis unterbrochen und das Problem gleich „mitgelöst“.

wingwave®- Coaching…
…ist eine erfolgreiche Kurzzeit-Coachingmethode (eine Weiterentwickung von EMDR), die ursprünglich für Manager, Führungskräfte, Sportler, Künstler und Kreative entwickelt wurde, um Blockaden zu lösen, Spitzenleistungen zu erzielen und Erfolge zu bewegen. Es ist ein besonders effektives Verfahren, das neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung mit hocheffektiven psychologischen Kurzzeitverfahren vereint:

  • Augenbewegungsmuster werden gezielt herbeigeführt, um im Wachzustand REM-Phasen (Rapid Eye Movements) zu nutzen, die sonst nur in nächtlichen Traumphasen stattfinden, wenn das Gehirn die Ereignisse des Tages verarbeitet.
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP) unterstützt die erfolgreiche und gehirngerechte Zielplanung.
  • Der Muskeltest (Myostatiktest) identifiziert die Stressauslöser, die Veränderungen des Denkens, Fühlens und Verhaltens blockieren.

wingwave®- Coaching ermöglicht einen raschen Spannungsausgleich und damit effektiven Stressabbau, wenn es auf dem Weg zum gewünschten Erfolg (immer wieder) zu unbewussten Stressoren oder Konflikten kommt. Diese Blockierungen werden wie Hürden empfunden, die auch bei gutem Willen und bestem Verstand nur schwer überwindbar sind. Obwohl man vermeintlich genau weiß, wie ein gewünschtes Ziel zu erreichen ist, stolpert man (immer wieder) an einer bestimmten Stelle. Mit wingwave®- Coaching werden diese blockierenden Stolpersteine aufgespürt und aus dem Weg geräumt. So wird für eine innere Balance gesorgt, um über die nötigen Ressourcen jederzeit zu verfügen. Sie erst machen einen gezielten Erfolg und eine optimale Leistung möglich. Erfolgsauslöser sind insbesondere innere Ruhe, mentale Stärke, körperliche Energie, gesteigerte Kreativität, ein positives Selbstbild, eine überzeugende Ausstrahlung sowie die Fähigkeit zur Selbstmotivation. Geprägt von leistungsstärkenden Gedanken sowie lebenspraktisch wirksamen Glaubenssätzen, wird mit wingwave®- Coaching eine fundierte emotionale Basis geschaffen, um erfolgreich zu handeln.
wingwave®- Coaching ist besonders geeignet bei

  • psychischen Belastungsreaktionen nach traumatischen Erlebnissen wie Unfallereignis, Fehlgeburt etc.
  • Leistungsstress und körperlichem Stress wie Schlafmangel, körperlichen Eingriffen, besonderen Lebensumständen etc.
  • zwischenmenschlichen Spannungen im Team, mit Kollegen, mit dem Chef, Kunden etc. - Ängsten vor Prüfungen, Höhen, Zahnbehandlungen, Operationen etc.
  • Auftrittsangst wie konzentrieren, moderieren, präsentieren etc.
  • Beziehungsproblemen und der Auflösung von negativen, wiederkehrenden Emotionen wie Wut, Eifersucht, Verlustangst und negativen Verhaltensmustern in Partnerschaft, Kollegium, Eltern-Kind-Beziehung etc.
  • Leistungsblockaden im Sport und zur Wiederherstellung der mentalen Leistungsfähigkeit nach körperlichen Verletzungen und Niederlagen, z.B. wurde wingwave®-Coaching von der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der WM 2007 genutzt

NLP - Neurolinguistisches Programmieren...
…kommt im Zusammenhang mit Coaching und Hypnose eine besondere Bedeutung zu, wenn es darum geht, gezielt Veränderungsprozesse in Gang zu setzen. NLP ist eine Zusammenführung von schnell wirksamen und höchst effizienten Methoden, die aus verschiedenen psychotherapeutischen Ansätzen der Familien-, Gestalt- und Hypnotherapie stammen und inzwischen erfolgreich weiterentwickelt sind. NLP als kurzzeittherapeutische Prozessarbeit ist Impulsgeber bei der Hilfe zur Selbsthilfe.
Der in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts geprägte Begriff mag sich für ungeübte Ohren zwar ein wenig sperrig anhören, beschreibt dennoch die Wirkungsweise zutreffend:

  • Neuro steht für das neuro(bio)logische System. Alle jemals von uns aufgenommenen Sinneswahrnehmungen erzeugen Gedanken, Bilder, Eindrücke, Vorstellungen oder Verhaltensweisen, die teils bewusst, größtenteils jedoch unbewusst in uns verankert sind.
  • Linguistisch steht für unsere Sprache und dafür, welche Worte wir auswählen bzw. welche Sprachmuster wir benutzen, um auf eine bestimmte Art und Weise mit anderen, aber auch mit uns selber zu kommunizieren. Das wiederum hat eine ganz bestimmte Wirkung auf uns.
  • Programmieren bezeichnet in uns verankerte Abfolgen, Muster oder Strukturen, die darüber Aufschluss geben, welche inneren und äußeren Prozesse wir erkennen, anwenden und gezielt verändern können.

Literaturempfehlung:

  • Besser-Siegmund, Cora & Siegmund, Harry (Hrsg.): Erfolge zum Wundern. wingwave in Aktion. Fünfzig und eine Coachinggeschichte, Junfermann Verlag, Paderborn 2009
  • Seidl, Barbara: NLP. Mentale Ressourcen nutzen, Haufe Verlag GmbH, Planegg bei München 2008

Wer nicht weiß, wohin er will,
der muss sich nicht wundern,
wenn er ganz woanders ankommt.

Mark Twain

IMPRESSUM        DATENSCHUTZ

    © Copyright 2024 Petra Neels.
All Rights Reserved.  

AI Website Builder